JAZY
zurück
DE EN
zurück

FAQ

  • Allgemein
  • Wo finde ich was?
  • Essen & Trinken
  • Corona
  • Spielorte
  • Informationen für Besucherinnen und Besucher mit Behinderung
  • Anreise & Transport
  • Social Media
  • Sonstiges

Allgemein

Ist das Jazzweekend kostenlos?
Ja, das Jazzweekend ist komplett kostenlos.
Ist das Jazzweekend für Kinder & Familien geeignet?
Ja, grundsätzlich ist das Programm für Jung und Alt konzipiert. Insbesondere bei kleinen Spielorten könnte es jedoch mit Kinderwägen eng sein.
Gibt es eine zentrale Anlaufstelle oder einen Informationspunkt?
Ja, neu in diesem Jahr ist die Festivallounge am Kohlenmarkt. Dort stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für alle Fragen bereit. Außerdem gibt es dort auch den Programmflyer und Jazzweekend-Merchandise.
Was passiert bei Regen oder Unwetter?
Die überdachten Spielorte in den Gaststätten oder Nachtclubs sind unabhängig von den jeweiligen Wetterverhältnissen. Die Konzerte auf den Outdoorbühnen müssen flexibel auf die Unwetterlage reagieren. Alle aktuellen Informationen und kurzfristige Änderungen dazu werden auf die Website www.jazzwe.de oder auf unsere Social Media Kanäle (jazzwe.regensburg) gepackt.

Wo finde ich was?

Wo finde ich Toiletten?
Toiletten sind jeweils an den Spielorten ausgeschildert und auch die öffentlichen Toiletten der Stadt Regensburg Vor der Grieb und am Neupfarrplatz können benutzt werden.
Wo finde ich Sanitäterinnen, Sanitäter & Erste Hilfe?
Erste Hilfe-Stände befinden sich am Bismarckplatz sowie Haidplatz. Zudem sind mobile Truppen unterwegs. Bei akuten Notfällen rufen Sie bitte die 112.
Wo finde ich das Fundbüro?
Das Jazzweekend-Fundbüro ist während der Laufzeit die Festivallounge am Kohlenmarkt. Hier können gefundene Sachen abgegeben werden und vermisste Gegenstände (hoffentlich) wiedergefunden werden.
Wann und wo spielen welche Bands?
Die teilnehmenden Spielorte, Spielzeiten und Bands können dem ausliegenden Programmflyer oder der Internetseite jazzwe.de entnommen werden.
Wo kann ich Merchandise kaufen?
Merchandise kann in der Festivallounge am Kohlenmarkt erworben werden. Zusätzlich verkaufen einige Bands nach ihren Auftritten bandbezogenes Merchandise sowie CDs o. Ä vor den Bühnen.

Essen & Trinken

Gibt es Getränke- und Essensstände?
Ja, an den Orten Bismarckplatz, Haidplatz, im Thon-Dittmer-Palais und am Marc-Aurel-Ufer verkaufen einzelne Händlerinnen und Händler Getränke sowie Essen. Zudem bieten die einzelnen Spielorte an den Bühnen zumeist eine kulinarische Verpflegung an.
Ich habe eine Lebensmittelunverträglichkeit / Allergie. Wie kann ich herausfinden, welcher Essensstand die für mich passenden Lebensmittel anbietet?
Erkundigen Sie sich bitte an den jeweiligen Ständen nach Allergenen und Inhaltsstoffen.

Corona

Welche Corona-Schutzmaßnahmen gelten während des Jazzweekends?
Das Jazzweekend hält sich an die Regelungen und Empfehlungen des Bayerischen Gesundheitsministeriums. Bitte informieren Sie sich vor Veranstaltungsbeginn über die geltenden Schutzmaßnahmen auf den Internetseiten bundesregierung.de oder bayern.de.

Spielorte

Von wann bis wann spielen die Bands?
Die Auftrittszeiten unterscheiden sich je nach Spielort. Die genauen Angaben finden Sie in dem ausliegenden Programmheft oder auf der Internetseite jazzwe.de. Bitte beachten Sie, dass kurzfristige Änderungen aufgrund der aktuellen Situation nicht ausgeschlossen werden können.
Gibt es an den Spielorten Sitzgelegenheiten?
Viele der Spielorte sind mit Stühlen oder Bänken ausgestattet.
Sind die Spielorte überdacht?
Das variiert von Spielstätte zu Spielstätte. Viele der Spielorte sind überdacht oder es handelt sich um geschlossenen Räume. Bei Besuch der Plätze wird dazu geraten, auf entsprechende Kleidung, wie bspw. eine Kopfbedeckung und entsprechenden Sonnenschutz, zu achten.
Kann mein Hund mit?
An den Outdoor-Spielorten sind Hunde grundsätzlich erlaubt, allerdings wird aufgrund der Lautstärke und der zu erwartenden hohen Besucherzahl empfohlen, Hunde dem Stress nicht auszusetzen. Indoor obliegt die Entscheidung über die Mitnahme von Hunden den jeweiligen Spielortbetreiberinnen und -betreibern.
Kann es Änderungen im Programm geben?
Ja, aufgrund von unvorhersehbaren Ausfällen kann es jederzeit zu Programmänderungen kommen.
Gibt es eine maximale Anzahl an zugelassenen Besucherinnen und Besuchern an den Spielorten?
Die Betreiber der Spielorte halten sich an die jeweiligen Sicherheitsrichtlinien und können somit bei Erreichen der maximal zugelassenen Besucherzahl den Zutritt für weitere Personen verwehren.

Informationen für Besucherinnen und Besucher mit Behinderung

Sind die Spielorte barrierefrei?
Ja, mit Ausnahme des Nachtclubs Gatsby sind die Spielorte barrierefrei.
Wo finde ich barrierefreie Toiletten?
Für Besucherinnen und Besucher mit Behinderung stehen barrierefreie Toiletten am Bismarckplatz und im Thon-Dittmer-Palais (Haidplatz 8) zur Verfügung.
Wo kann ich mit meinem Behindertenausweis am Jazzweekendgelände parken?
Aufgrund der zu erwartenden hohen Besucherzahl wird ein direktes Anfahren der Spielorte mit dem Auto nicht möglich sein. Parkmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung gibt es in den Tiefgaragen der Innenstadt. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.regensburg.de/leben/verkehr-u-mobilitaet/parken.

Anreise & Transport

Kann ich mit dem öffentlichen Nahverkehr zum Jazzweekend anreisen?
Ja, Haupt- sowie Busbahnhof sind nur wenige Gehminuten von der Innenstadt entfernt.
Wo kann ich mein Auto parken?
Parkmöglichkeiten gibt es sowohl in den Tiefgaragen der Innenstadt sowie am Parkplatz Unterer Wöhrd an der B15.

Social Media

Darf ich fotografieren und filmen?
Fotografieren für den privaten Gebrauch ist grundsätzlich gestattet. Die Persönlichkeitsrechte Dritter sind dabei jederzeit zu wahren. Das Herstellen von Film- oder Tonaufnahmen jeglicher Art sowie deren Veröffentlichung ohne Genehmigung der Stadt Regensburg und des jeweiligen Künstlers bzw. der jeweiligen Künstlerin sind verboten.
Werde ich gefilmt?
Beim 41. Bayerischen Jazzweekend werden u.a. Fotos und Videos produziert. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären sich die Besucherinnen und Besucher damit einverstanden, dass die Stadt Regensburg Bild- und/oder Tonaufnahmen von ihnen herstellen oder herstellen lassen darf. Die Stadt Regensburg ist berechtigt, diese Aufnahmen live und/oder zeitversetzt, unentgeltlich und ohne zeitliche, räumliche oder inhaltliche Beschränkungen in allen multimedialen Angeboten der Stadt Regensburg sowie in den sozialen Netzwerken/Drittplattformen (z.B. Facebook, Twitter, YouTube) und in Print zu veröffentlichen und zu verbreiten. Die Stadt Regensburg darf die Aufnahmen auch nutzen, um auf zukünftige Veranstaltungen selbst hinzuweisen.
Und wenn jetzt noch Fragen offen sind?
Stellen Sie gerne Ihre offenen Fragen an koordination@jazzwe.de oder kultur@regensburg.de.

Sonstiges

Und wenn jetzt noch Fragen offen sind?
Stellen Sie gerne Ihre offenen Fragen an koordination@jazzwe.de oder kultur@regensburg.de.